Sonntag, 22. Dezember 2013

die Kugel, die Kugel....


bei diesem Bild muss ich an eine Pumuck*l-Folge denken, die ich auch schon als Kind, damals noch auf MC hatte.
Meister Eder zerscheppert eine Christbaumkugel und der Pumuck*l schreit:
"Die Kugel, Du hast die Kugel kaputt gemacht!" hihi

Wir stellen unseren Baum morgen auf, mal sehen, ob alle Kugeln heil bleiben!



Dienstag, 3. Dezember 2013

Danke, lieber Nachbar

na, das ist doch mal eine tolle Idee!
Also unsere Nachbarn haben es schon ganz schön schwer mit uns, wir sind meistens nicht da, wenn ein Päckchen eintrudelt, mein Mann ist ein grosser Eba*'er und Amazo* 'ler
und es war vor ein paar Wochen so lustig, als einmal und ich glaube das war auch das 1. Mal wir
ein Päckchen für unsere Nachbarn angenommen haben.
Da hat sogar der Postbote gelacht  :)
Und ich bin abends freudestrahlend rüber und hab das Päckchen übergeben ;)

Also um einfach mal den Nachbarn "Danke" zu sagen, hab ich das jetzt gleich bestellt!

Sonntag, 1. Dezember 2013

1. Advent

hallo - ich bin noch da, ich weiss hier ist es sehr mau, aber ich hatte wohl ein echtes Bloggertief, war mir nicht mehr sicher, was/wie posten, das spontane war irgendwie weg, nicht mal die 12er hab ich hinbebkommen, aber vielleicht ist das ja jetzt vorbei!

 Dieses WE war unser Weihnachtsmarkt hier bei uns im Städtchen.
Pünktlich hat es sogar noch ein wenig geschneit und wir hatten 4 tolle Tage.

Und heute abend hat es mich jetzt doch wieder gepackt, ich habe hier ein bisschen aufgeräumt und umgestellt, ein neues Profilbild von mir ganz in echt, ein aktuelles Buch, meine Instagram-Bilder und (m)eine Shop-Eröffnung! Ganz schön viel auf einmal oder? Wenn schon, denn schon!

Ganz ehrlich? Meine Pinnwände hab ich jetzt auf Dawanda eingestellt, sie waren meine Ladenhüter auf dem Weihnachtsmarkt....alle meinten es sind Sitzkissen ;)
Nächste Woche sind wir nochmal auf einem Weihnachtsmarkt, da werde ich ein wirklich grosses Schild dazuschreiben "PINNWAND!" hihi
Aber nun auch gleichzeitig noch ab in den schon seit ewigen Zeiten angelegten Dawanda-Shop, vielleicht findet sich dort noch jemanden der ein  passendes Sitzkissen - äh eine Pinnwand ;) zu Weihnachten verschenkten will!


Hier ein paar Bilder für Euch:






Und morgen? Muss ich mein Nähzimmerchen aufräumen - omg sag ich Euch,  da sieht es aus.....das reinste Tohowaboho....tsts..

Dienstag, 5. November 2013

Was machst Du eigentlich den ganzen Tag 05.11.2013

Mein Wecker klingelt um 05:00 Uhr - ich muss aber noch 2x auf "Schlummer" drücken und mich an den kleinen Mann kuscheln, ehe ich aufstehe ;)
Jetzt schnell unter die Dusche und vorher aber den Wasserkocher schonmal einschalten für meinen Bürotee.
Dann schnell die Tasche gepackt, da hab ich den Wecker vom Töchterchen gehört und noch schnell Tschüss gesagt. Heute hat der Mann Kinderdienst und macht auch die Schulbrote.
Ab auf die Autobahn und um 06:20  komme ich im Büro an.
Computer hochfahren und raten wieviele Mails wohl im Postkorb warten, das ist so ein kleiner Tick ;)
Jetzt kann ich erstmal noch in Ruhe bis 07:30 Uhr arbeiten, bevor das Büro sich langsam füllt.
Dann muss ich zum Englisch-Kurs, heute sind wir nur zu dritt. Es wird erst immer viel gequatscht, natürlich auf Englisch was man am WE gemacht hat, dann gehts zur nächsten Unit.
Danach die Kollegen begrüsst, die inzwischen auch eingtrudelt sind und mit dem einen Kollegen, erstmal runter in die Kantine, Frühstück holen. Ganz nett ist, daß die Kantinenfrau schon weiss, dass ich einen -Kaffee-nicht ganz voll-damit noch genug Milch reinpasst- möchte und er dann gleich bereitsteht :)
Wieder zurück, weiter Schadenakten bearbeiten, Mails lesen und schreiben und ein paar Rückrufe erledigen.
Um 12:00 Uhr dann schnell los, die Zahnpasta vom kleinen Mann ist leer und ich brauche dringend Bonbons für meinen Hals und einen Nasenspray *schnief*
Dann noch zum Discounter, und yeah! ich hab noch die Jacke für den kleinen Mann erwischt!
Dafür hab ich mir noch eine Chai-Latte vom Goldenen M verdient! Aber dann das Dilemma des Tages....beim Aussteigen fällt er mir aus der Hand, und alles im Auto!!! Gsd hauptsächlich nur auf der Fussmatte, die ich dann gleich noch rausnehme. Milch im Auto, das geht ja gar nicht...
Jetzt trauere ich den ganzen Nachmittag meinem Chai nach, der Kollege ganz gar nicht verstehen, ihn schüttelts, Chai hat er noch nie gehört ;)
Also ohne Chai weiter Akten abarbeiten, aber mein Kopf dröhnt...ich kann nicht mehr gut denken, aber ich muss auch noch neue Ordner anlegen, genau das richtige!
Um 17:00 verabschiede ich mich, und fahre zu Oma und Opa die Kinder einsammeln. 
Zu Hause mache ich Feuer, die Kinder verschwinden vor dem TV, ich nehme ein Erkältungsbad. Aber ich bade gar nicht gerne...
Dann räume ich kurz eine Runde auf und geselle mich mit aufs Sofa und wir schauen gemeinsam das "Dinner".
Viel ist mit mir heute nicht mehr anzufangen, ich bleibe auf dem Sofa und lese die anderen Tagebuchbloggereinträge :)

Montag, 5. August 2013

was machst Du eigentlich den ganzen Tag - 5. August 2013

vielleicht ein guter Wiedereinstieg in mein Bloggerleben?

Also....

gegen 5:30 war ich heute wach, hab nochmal versucht mich umzudrehen, aber keine Chance...
Also doch lieber leise rausschleichen - beide Kinder waren bei mir im Bett - und kurz ins Nähzimmerchen - dort liegt ein Stapel schon gebügelter kleiner Dinge, und die müssen nur noch zusammengenäht werden.
Dann ab nach unten und mit Kaffee und Kamsnap-Zange bewaffnet, der nächste Schritt der Fliessbandarbeit ;)

Dann anziehen und schonmal unseren KrimsKrams zusammenpacken - ganz wichtig: Kühlbox!
Wir fahren heute ins Legoland, der Sohn meiner Freundin hat heute Geburtstag und wir wollen den Tag dort verbringen.
Noch schnell zum Bäcker und zur Tankstelle und zu Hause wartet schon mein Mann und will los ins Büro.
Gegen acht wachen dann auch die Kinder auf, die gleich ins Bad beordert werden zur Sonnencreme-Aktion.
Frühstücken und eine Runde Zeitung lesen. Dann packen wir die Sachen ins Auto, die Kinder setzen sich auch gleich rein, obwohl die anderen noch gar nicht da sind.

Dann nochmal aussteigen ;) - dem J. gratulieren und Geschenk überreichen.
Wir haben neue T-Shirts im Lädchen - Sta* War* - sehr cool und gsd hat es auch gefallen.
Mein kleiner Mann hat sich auch gleich beschwert, warum er sowas nie bekommt *hihi*

Dann gehts los, ich fahre zwar kurz mal falsch, aber nicht so schlimm.
Wir lassen es ganz gemütlich angehen - und sind ziemlich lange in der Piratenwelt, alles mit Wasser ist heute natürlich der Hit - die Kids mit Badehose/Bikini unterwegs und wir schön im Schatten.

Viel vom Proviant brauchen wir heute nicht....viel zu heiss...

Gegen 18:00 Uhr waren wir dann wieder zu Hause und ich brauchte erstmal eine Pause auf der Liege im Garten mit meinem Buch. *hach*
Der Papa hat auch schon eine Spaghettisosse gekocht und wir können essen, auch wenn das Nudelnkochen eine wahre Hungersnot beim kleinen Mann verursacht hat...

Ich räume die Küche auf, giesse noch die Blumen und meinen neuen Bambus.
Die Kinder bekomme ich fast nicht ins Bett, weil meine Schwägerin und Freund noch vorbeikommen.

Endlich, alle im Bett gegen 21:00 Uhr - ich noch schnell in die Dusche und an den Compi zum einloggen im Büro (nachdem ich mich mal getraut habe zu fragen, hab ich tatsächlich einen Zugang bekommen) - 17 Mails im Posteingang - hmpf - schnell durchgelesen und gedruckt - allerdings im Büro - also morgen früh gleich am Drucker einsammeln.  Wo ist das Sommerloch?

Leider muss ich nochmal in die Küche, die Nachbarin hat uns eine Schüssel Johannisbeeren gebracht, die müssen noch abgezuppelt werden.....

Jetzt nochmal lesen, auch wenn ich weiss, daß ich dann morgen nicht rauskommen werde....ach ich glaub ich stell den Wecker etwas später.


mehr vom 5. bei Frau Brüllen :)

Samstag, 1. Juni 2013

Regenwetter = Kino



dachten wir uns dann gestern nachmittag noch :)

Meine Güte ich habe Tränen gelacht!
Und man darf es ja auch gar nicht sagen....auch ein Tränchen verdrückt als der "imaginäre!" Freund, Carl das Känguruh, beerdigt wurde!

Freitag, 31. Mai 2013

Dresden

Wir waren letzte Woche für 4 Tage in Dresden - so eine schöne Stadt!

Hier eine kleine Bilderflut für Euch :)

Wir waren toujours unterwegs, die Reise war prima organisiert, wir waren ein ganzer Bus -
Betriebsausflug meines Mannes - mit Partner ;)
Und überhaupt, also Busreisen war super - wir wurden überall hin kutschiert und alles war immer dabei. Eine wärmere Jacke, oder ein paar Schuhe zum wechseln - einfach im Bus deponiert!


Schloss Pillnitz mit ganz tollen blühenden Rhododendren!


 Und einem entzückendem kleinen Schokoladen-Laden




wir ;)



Semper


Schade, unsere Führung war vorbei, ehe die Proben begannen



Zwinger




Bastei




Ich stöbere bei diesem Wetter heute mal einfach in Urlaubsbildern....warte auf die Post, die noch ein Geschenk für Töchterchens Geburtstag bringen müsste, nähe das Geburtstagsgeschenk für meine Nichte und mache Reiseplanung für unseren Sommerurlaub - dazu bald mehr :)